Neues Buch zur demografischen Entwicklung in Europa

Der englischsprachige Sammelband bündelt Beiträge namhafter Forscher zu neuen Tendenzen der demografischen Entwicklung in Europa. Im Mittelpunkt stehen die Themen Fertilität, Familie, Erwachsenwerden im Lebensverlauf, Migration und Lebenserwartung. Zwei Mitglieder der Akademiegruppe "Zukunft mit Kindern", Gerda Neyer und Laura Bernardi, sind zusammen mit Gunnar Anderson, Hill Kulu und Christoph Bühler Herausgeber des Bandes. Der Sammelband ist dem ehemaligen Direktor des Max-Planck-Instituts für Demografische Forschung, Jan Hoem, gewidmet. Das Buch gibt spannende Einblicke in aktuelle Forschungsfragen. Dabei werden auch Forderungen an die zukünftige Fertilitätsforschung diskutiert - hier lohnt sich ein Vergleich mit den Forderungen der Akademiegruppe.

Publikation

Günter Stock, Hans Bertram,
Alexia Fürnkranz-Prskawetz,
Wolfgang Holzgreve, Martin Kohli,
Ursula M. Staudinger (Hg.):

Zukunft mit Kindern Fertilität und gesellschaftliche Entwicklung in Deutschland, Österreich und der Schweiz
kartoniert, 473 Seiten,
div. Abbildungen und Tabellen
Frankfurt am Main, New York:
Campus Verlag 2012
ISBN 978-3-593-39753-5